Chronik des Shantychors Aegeri

Gründung:

Der Shantychor Aegeri wurde im Jahre 1992 durch Roland Birrer gegründet. Als erster Musikalischer Direktor waltete Werner Frei  und das Schiffer-Klavier spielte Daniel von Burg. Zur Gründungszeit hatte der Chor 17 Sänger und als Probelokal diente das Falken-Sääli.

1993

1. Auftritt zum 20Jahr Jubiläum des Segelclub Aegerisee.

1994

Musikalische Direktorin Conny von Burg.

1995

Gitarre Cornelia Christen.

1996

Auftritt im Spital Hausen am Albis.
Auftritt an der Rangverkündigung der Zugerseemeisterschaft.

1997

Kontaktaufnahme mit Stimmbildner Dani Steiner.

1998

Jubiläum 25 Jahre Segelclub Aegerisee und 5 Jahre Shantychor Aegeri..

2000

Steg-Party Segelclub Aegerisee.

2001

Konzert Yachtclub Zug.

2002

Neues Schifferklavier Hasi Blattmann.

2003

Gitarre, Flöte und Banjo durch Hildegard Forrer.

2003

Konzert Yachtclub Zug.
Auftritt an Sportlerehrung in der Maienmatt.
Shantychorkonzert Aegeri & Spiez.

2005

Chorreise nach Sail Bremen.

2006

Aufnahmen für unsere CD. "Shanties vom Aegerisee"

2007

CD Ausgabe und CD-Taufe.
Shantychortreffen in Romanshorn mir Auftritt.
Auftritt (Kleinchor) mit Theatergruppe Menzingen.
Auftritt in Nottwil.

2008

Konzert Yacht Club Zug
Chorreisli ins Elsass.
Ostseetörn mit Romanshorner Shantychor.
Auftritt mit Männerchor Unterägeri.

2009

Auftritt mit Shantychor Stäfa.

2010

Shantyfestival in Überlingen mit Auftritt.

2011

Oceanfeeling Konzert mit Kantje Boord Holland.

2012

Hollandreise zu Kantje Boord mit Auftritt.

2014

Shantyfestival Travemünde mit Auftritt.

2014

Jubiläumskonzert "25Jahre Shanty Men Stäfa" mit Auftritt.

2015

Produktion 2.CD "Ocean feeling".

2016

Shantyfestival Langesund (Norwegen) mit Auftritt.

2017

Gönnertag und Ruderübergabe an Bruno de Gennaro.